Kuppelwieser Alm Ulten

Projekt: Neubau Kuppelwieser Alm
Standort: Ulten Kuppelwies
Planer Bauteam
Ausführung
Holzblockbauweise, Dachkonstruktion, Dacheindeckung, Trennwände, Holzdecken, Holzböden, Wand- und Deckenverkleidungen, Balkon, Treppen, Sowie erstellen der notwendigen Detailzeichnungen.

Das in traditioneller Bauweise gefertigte Blockhaus wurde im Herbst 2008 errichtet. Es soll zukünftig zur Almbewirtschaftung dienen. Auf der Sockelzone aus Naturstein wurden nach und nach Rundhölzer aufeinandergeschichtet. Alle Verbindungen der Grundstrucktur bestehen aus Nut- und Federverbindungen. Zur Abdichtung wurden in den Zwischenräumen noch Dichtungen eingearbeitet. Als einiges Element ist das Dach gedämmt, das übrige Gebäude wird durch den relativ großen Querschnitt der Rundhölzer vor thermischen Schwankungen geschützt. Diesem Prinzip liegt die Tatsache zugrunde, dass der Werkstoff Holz selbst schon einen natürlichen Wärmeschutz bietet.